Digital-Kompass - Wer macht mit?

Unser erster "Digitaler Stammtisch" in der Samtgemeinde Jümme fand im letzten Monat statt. 11 Personen  waren in der Arche beim ersten Treffen dabei, um zu diskutieren, wie sicher „Online Banking“ ist. Bei einem kleinen Frühstück wurden zuerst die Fragen sortiert, um dann in eine Skype-Runde mit den Experten zu diskutieren.

Der Digital-Kompass ermöglicht in "Digitalen Stammtischen" deutschlandweit den Austausch zu aktuellen IT-Themen mit fachkundigen Experten und Gleichgesinnten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung von Kompetenzen zur sicheren Nutzung digitaler Medien. Der Digital-Kompass ist ein gemeinsames Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen und Deutschland sicher im Netz e.V. und wird durch das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz gefördert.

Bei "Digitalen Stammtischen" beantworten per Video zugeschaltete Fachexperten lhre Fragen. Treffen Sie sich vor Ort - oder schalten Sie sich auch online hinzu - und diskutieren per Videokonferenz mit.

Machen Sie mit!

Sie engagieren sich für ältere Menschen und möchten Ihre Erfahrungen mit dem Internet weitergeben?

Sie möchten "Digitale Stammtische" in Ihrem Verein oder Ihrer Einrichtung anbieten?

Dann freuen wir uns über Ihr Interesse! Sprechen Sie Frau Johanne Bruns im Rathaus Filsum, Tel. 04957/9180-10, Mail: johanne.bruns@juemme.de an!

zurück