Senioren am Gardasee

Die Senioren der Samtgemeinde Jümme waren im Mai auf gemeinsame Fahrt nach Limone am Gardasee. Atemberaubende Bilder faszinierten die Senioren der Samtgemeinde Jümme auf dem Weg zum Gardasee. Zuerst die schneebedeckten Alpen in Deutschland. Nach einer Zwischenübernachtung in Reutte (A) ging die Fahrt über den Reschenpass nach Meran, wo ein Hauch von Frühling begann. In Italien wurden die engen Tunnel bei einer Gardasee-Küstenrundfahrt mit Ruhe von dem Busfahrer bewältigt, so dass alle den Anblick des Gardasees genießen konnten. U.a. besuchten die Senioren Venedig/Markusplatz, den Soldatenfriedhof in Costermano, eine Olivenölmühle, Trentino mit dem Ledrosee. Auf der Rückfahrt gab es einen Zwischenstopp in Innsbruck sowie eine Zwischenübernachtung in Nürnberg. Auf der langen Fahrt wurde sehr viel Unterhaltung mit Gymnastik angeboten, so dass die Fahrt gefühlt verkürzt wurde.

zurück