Chronik Filsum

Für die durch den Kulturkreis Jümme herausgegebene Publikation hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich über einen Zeitraum von vier Jahren ausführlich mit der Ortsgeschichte auseinandergesetzt hat. Herausgekommen ist der zweite Band der „Geschichte(n) entlang der Jümme“. Auf mehr als 500 Seiten und mit über 400 Fotos und Dokumenten wird die Entwicklung dieser ostfriesischen Landgemeinde, die seit Generationen von der Landwirtschaft sowie der Pferdezucht und dem Pferdesport geprägt ist, nachgezeichnet. Die Leser dürfen sich auf eine interessante Zeitreise freuen, die im dörflichen Umfeld die große Weltgeschichte mit ihren gesellschaftlichen, politischen, technologischen und wirtschaftlichen Veränderungen spiegelt.

Die Chronik Filsum ist im Rathaus Filsum, im örtlichen Handel sowie in ausgewählten umliegenden Buchhandlungen (Bücher Borde, Buchhandlung Schuster, Lassen usw.)  für 24,80 Euro erhältlich.