Corona-Hilfe Jümme

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die derzeitige Situation lässt uns alle näher zusammenrücken. Gehören Sie zu einer der durch die Corona-Pandemie betroffenen Risikogruppen (hohes Alter, Immunschwäche, Vorerkrankungen) ? Zahlreiche Freiwillige möchten Ihnen dabei helfen, gesund zu bleiben und die aktuellen Herausforderungen zu meistern. Sie möchten Ihren Einkauf erledigen und Ihre Medikamente aus der Apotheke besorgen. Der Senioren- und Behindertenbeirat der Samtgemeinde Jümme koordiniert die Aktion unter der bekannten Telefonnummer des Ehrenamtlichen Fahrdienstes. Dieser hat bekanntlich während der Corona-Krise seine Tätigkeit eingestellt.