Aktuelles

Stellenangebot

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in / Verwaltungsangestellten (m/w/d)

für die zentralen Dienste der Samtgemeinde Jümme. Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Empfang, Telefondienst
  • Posteingang und Postausgang
  • Sitzungsvorbereitungen
  • Vermietung der Dorfgemeinschaftshäuser
  • Abrechnung der Friedhofskapellen
  • Botendienste

Ihr Anforderungsprofil

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 5 des TVöD
  • Vorteile des TVöD zum Beispiel Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung
  • Zusatzversorgung für den öffentlichen Dienst (VBL)
  • Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung wie zum Beispiel Hansefit

    Bewerbungen von Menschen mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellt behinderte Menschen erfordert einen entsprechenden amtlichen Nachweis, der mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen zu erbringen ist.

Die Samtgemeinde Jümme zählt gut 6.800 Einwohner und erstreckt sich über eine Fläche von rund 82 km². Zum landschaftlich und touristisch reizvollen Jümmegebiet zählen die Gemeinden Detern, Filsum und Nortmoor.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erbitten wir Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 26.11.2022.

Fragen beantwortet Ihnen Herr Möhlmann, Telefon 04957/9180-22 oder per Mail ralf.moehlmann(at)juemme.de.