Präventionsarbeit

Frau Karin Feierabend ist als Präventionskraft für die Samtgemeinde Jümme tätig.


Karin Feierabend
Präventionsfachkraft (SA/SP)

Je früher Kinder gefördert und Familien beraten und unterstützt werden können, desto eher ist die Grundlage gegeben, Kindern gute Entwicklungschancen zu bieten und das familiäre System zu stabilisieren, aber auch den Eltern bei eigenen Bildungsanstrengungen oder beruflichen Orientierung zu helfen. (Konzept der kommunalen Präventionsarbeit im Landkreis Leer, 23.05.2018)

Weiterhin besteht für Eltern die Möglichkeit, bei Schwierigkeiten in der Alltagsstrukturierung sich vertrauensvoll an Frau Feierabend zu wenden.