Dorfentwicklungsgerechter Rückbau und Restaurierung der denkmalgeschützten Alten Schule in Detern

Die Maurerarbeiten werden durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz gefördert.

Erhaltung und die Gestaltung von ortsbildprägenden oder landschaftstypischen Gebäuden sowie die Umgestaltung von Bausubstanz hin zu einem ortsbildprägenden oder landschaftstypischen Erscheinungsbild einschließlich der dazugehörigen Hof-, Garten- und Grünflächen.

Weitere Informationen zum ELER - Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums finden Sie hier.